Verein

Sie möchten sich dem Fahrgastbeirat anschließen und Mitglied werden?

Füllen Sie einfach den entsprechenden Antrag aus und senden Sie ihn unterschrieben an uns.

Sie können auch unverbindlich als Gast an einer unserer Arbeitsberatungen teilnehmen. Gern teilen wir Ihnen die nächsten Sitzungstermine mit.

Grundsätzlich kann jeder bei uns Mitglied werden; auch Unternehmen und Vereine können als juristische Person stimmbe­rechtigt Mitglied werden.

Möchten Sie den Fahrgastbeirat finanziell unterstützen, können Sie dem Verein als Fördermitglied beitreten. Fördermitglieder haben die selben Rechte und sind ebenso stimmbe­rechtigt.

Formulare

Die Idee ist nicht neu. Bereits einige Monate nach unserer Gründung wurde eine Eintragung als Verein angesprochen.

Damals wurde nicht nur auf Grund der Kostennote das Vorhaben skeptisch betrachtet und schließlich verworfen.

Während wir uns mit der Zeit gegenüber den Verkehrsbetrieben etablieren konnten, sind wir immer wieder mit der fälschlichen Annahme konfrontiert worden, daß wir eine DVB-eigene Abteilung und eben nicht eigenständig und unabhängig sind. Besonders bei Anliegen, die den Kontakt mit öffentlichen oder politischen Instanzen erfordern, wurde uns diese Einstufung zum Verhängnis.

Schließlich brauchte die DVB AG die Frage über die Gründung eines eingetragenen Vereins erneut ins Rollen. Mit unseren bisherigen Erfahrungen bot sich eine völlig neue Sachlage, sodaß das Vorhaben von unseren Mitgliedern befürwortet wurde.

Schließlich haben wir den Verein Fahrgastbeirat Dresden e. V. im Jahre 2009 gegründet. Darüber hinaus sind wir als gemeinnütziger Verein anerkannt worden.

Die derzeit gültige Vereinssatzung sowie unsere ergänzende Geschäftsordnung können Sie direkt hier einsehen und herunterladen.

Kundenanliegen

Sie haben in den Fahrzeugen etwas vergessen und liegen gelassen? Egal ob Handy, Aktenkoffer oder Kinderspielzeug, endgültig verloren ist es noch nicht.

Wenden Sie sich am besten telefonsich beim Verkehrsverbund Oberelbe unter der Rufnummer 03 51 /​​ 852 65 55. Dieser hilft Ihnen, das entsprechende Verkehrsunternehmen zu ermitteln. Wenn Ihnen das Verkehrsunternehmen bekannt ist, können Sie sich auch direkt beim jeweiligen Kundendienst melden.

Auf der Webseite des Verkehrsverbundes Oberelbe erhalten Sie weitere Unterstützung, um Ihre Fundsache wieder zu finden.

https://​www​.vvo​-online​.de/​d​e​/​s​e​r​v​i​c​e​/​F​u​n​d​s​a​c​h​e​n​–​5​377.cshtml

Load More